Mittwoch, 29. Februar 2012

Eine Liebeserklärung an...

... die Handmade-Szene und für jeden, der die DIY Bewegung unterstützt, ist das offizielle hello handmade Manifest. Wunderschön finde ich:

Dienstag, 28. Februar 2012

Angezogen...

... sieht die Babyhose übrigens so hübsch aus :-)



Ich hab gedacht, sie wäre noch viel zu groß - aber der Schnitt ist so, dass nach oben hin sehr viel Baby reinpasst ;-) Dann bleibt das Bäuchlein auch schön warm - oder man kann (so wie auf dem Bild zu sehen) etwas krempeln.

Montag, 27. Februar 2012

Meinen Morgenkaffee...

... konnte ich heute ganz gemütlich im sonnendurchfluteten Esszimmer genießen.


Das ist doch mal ein gelungener Start in die neue Woche!

Samstag, 25. Februar 2012

Babyhose

Eigentlich soll das ja Größe 62/68 sein, fällt aber viel viel größer aus.
Find ich jetzt aber nicht so schlimm, da wir momentan noch genug passende Hosen im Schrank haben.
Ich bin zufrieden: Ist sehr schnell und ausschließlich mit der Overlock zu nähen und besonders der kuschelige Hilcosweat hat es mir angetan. Schade, dass ich davon nur einen halben Meter hab.
Dann auf zum nächsten Projekt...

Freitag, 24. Februar 2012

Freitags-Füller

.
.
.
.
.
.

1.  In diesem Monat  gibt es 29 Tage .

2.  Wieder häkeln - man muss sich einfach dran gewöhnen.

3.  Ich könnte mal wieder Wasserspatzen kochen.

4.   Kleine Lausemaus ist mein Lieblingsname für's Baby.

5.  Es hat lange gedauert, aber jetzt bin ich angekommen.

6.  Kalte Füße - einfach ungemütlich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fernsehen , morgen habe ich einen Ausflug in die Stadt geplant und Sonntag möchte ich ins Café !

So...

... beginnt gerade mein Tag


Unser Spuckkind hat unsere Couch mit einer ordentlichen Hinterlassenschaft beglückt...

Mittwoch, 22. Februar 2012

Blickwinkel

Lass dich fallen, 
lerne Schlangen beobachten, 
pflanze unmögliche Gärten. 
Lade jemanden Gefährlichen zum Tee ein, 
mache kleine Zeichen, die „Ja“ sagen und verteile sie überall in deinem Haus. 

Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit. 
Freue dich auf Träume. 
Weine bei Kinofilmen, 
schaukle so hoch du kannst mit deiner Schaukel bei Mondlicht. 

Pflege verschiedene Stimmungen, 
verweigere „verantwortlich zu sein“, tue es aus Liebe. 
Glaube an Zauberei, lache eine Menge, 
bade im Mondlicht. 

Träume wilde phantasievolle Träume, 
zeichne auf die Wände. Lies jeden Tag. 
Stell dir vor, du wärst verzaubert, 
kichere mit Kindern, höre alten Leuten zu. 

Spiele mit allem, 
unterhalte das Kind in dir, du bist unschuldig, 
baue eine Burg aus Decken, werde naß, 
umarme Bäume, schreibe Liebesbriefe. 

(Joseph Beuys)

Freitag, 17. Februar 2012

Nach einem...

... erfolgreichen Nähmorgen darf ich euch das neue Shirt für den "Großen" präsentieren:


Schnittmuster: Zoe von Farbenmix
(5cm verlängert, Bündchen am Ärmel, Saum nach Lienchen's Anleitung)
Stoffe: roter und jeansblauer Jersey mit passendem Bündchen
Applikation: Farbenmix

Freitag, 10. Februar 2012

Ich bin total...

... begeistert von der heutigen Stofflieferung. Sind die nicht wunderwunderhübsch? Und die Qualität ist auch toll - da hat sich das lange Warten gelohnt

Links ein Tante Ema Baumwollstoff, in der Mitte zweimal Jersey und rechts ein bedruckter Feincord. Das werden tolle Sachen für die kleine Maus - wenn ich mich denn traue, die Stöffchen anzuschneiden...

Mittwoch, 8. Februar 2012

Schaut mal...

Ich hab gestern die Häkelnadel rausgekramt und mich mal wieder in die Grundlagen eingearbeitet. Noch sind die Finger etwas steif - aber das wird schon.
Mein Ziel: eine Beanie für mich (Wink zu Lehoka)

Sonntag, 5. Februar 2012

7 Sachen

Die tolle Idee stammt von Frau Liebe:
Immer wieder Sonntags... 7 Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Zum Nähen bin ich heute leider nicht gekommen, aber zumindest hab ich es geschafft ein Shirt zuzuschneiden. Ein kleiner Farbtupfer als Einstimmung auf den Frühling ;-)

Heute waren wir bei Freunden eingeladen - deshalb hab ich noch einen schnellen Kuchen als Mitbringsel gebacken

Exklusivzeit mit Sohn - wir haben ein paar Autos im Parkhaus sausen lassen

Und dann knurrte auch schon wieder der Magen - Zeit fürs Mittagessen

Nach einer kurzen Mittagspause ging's mit dem Auto los zu Freunden

Bei netten Gesprächen, leckerem Essen und Spielen mit den Kindern verflog die Zeit wie im Flug. Trotzdem konnte ich zwischendurch noch die Abendstimmung draußen einfangen

Jetzt bin ich geschafft, mache mich gleich bettfertig und dann freue ich mich auf diesen Thriller

Samstag, 4. Februar 2012

Stofflieferung

Das Buttinettepaket war da:
Neuer Baumwollstoff für Dekosachen und ein 1kg-Bündchenpaket (schön bunt - da findet sich das Passende)

Donnerstag, 2. Februar 2012

Mittwoch, 1. Februar 2012

Und schon wieder...

... konnte ich im Stoffladen nicht widerstehen und hab nicht nur das benötigte Nähgarn gekauft.
Diese drei Bündchen sind mir auch noch in den Einkaufskorb gesprungen: jeweils 30cm in Blau, Rosa und Fuchsia.