Sonntag, 4. März 2012

7 Sachen

Die tolle Idee stammt von Frau Liebe:
Immer wieder Sonntags... 7 Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Noch vor dem Frühstück haben wir uns heute künstlerisch betätigt. Ab welchem Alter sollten die Kleinen denn eigentlich etwas "Erkennbares" malen können ;-)?


Dann aber endlich mein heißgeliebter Milchkaffee mit Croissant - mmmhh lecker


Anschließend gab's den ersten Fleißpunkt für heute: das Ceranfeld - hier war eine Grundreinigung mal wieder dringend notwendig


Danach hab ich ein bißchen Frühling in die Blumentöpfe vorm Haus gebracht - aber die Kamera vergessen - deshalb erst wieder ein Bild von der Mittagessenkocherei. Heute gab's Pasta Carbonara mit Erbsen


Nachmittags ging's zu den Schwiegereltern - kurz noch bei der Tanke reingesprungen und was Süßes zum Kaffee besorgt


Wieder zuhause - noch einmal schnell durchgesaugt


Und zum Tagesabschluss noch ungesunde Sachen von der Bude besorgt - dazu der Sonntagskrimi und zum Nachtisch noch ein paar Erdbeeren (wenigstens ein paar Vitamine)


Mal sehen, was die neue Woche bringt - hoffentlich wieder etwas Zeit zum Nähen...

Kommentare:

  1. Wahre Kunst muß niemals erkennbar sein :-))

    LG Meta

    AntwortenLöschen
  2. Da stimme ich Meta zu, sieht man ja im Museum...Die eigenen mit anderen Luetten zu vergleichen fuehrt meist eh nur zu unnoetigem Stress ;o)
    LG,
    Sue

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo ;-)

    Du warst ja fleissig. Sieht nach einem sehr abwechslungsreichen Sonntag aus. Auf so einen Burger hätte ich jetzt auch Lust...

    Ich habe auch wieder mitgemacht: http://handarbeitszauber.blogspot.com/2012/03/7-sachen-sonntag-14.html

    Liebe 7 Sachen Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme gleich mal deine 7 Sachen gucken :-)

      Löschen