Sonntag, 29. April 2012

Cake Pops...

... sind derzeit wohl überall angesagt - da musste ich mich auch mal dran versuchen:


Fazit: Hat Spaß gemacht, sieht interessant aus, macht ordentlich was daher und schmeckt - aber nimmt doch relativ viel Zeit in Anspruch.
Und es kostet ganz große Überwindung, einen fertigen Kuchen (der natürlich ausnahmsweise mal perfekt geraten ist) wieder zu zerkrümeln ;-)

Hab im Warenhaus nur leider keine echten Lollistiele bekommen - deshalb mussten die Zahnstocher herhalten. Damit ist es als Geburtstagsmitbringsel für den Kindergarten wohl zu gefährlich?!?

Mmmhh lecker - werden wieder gemacht.

Samstag, 28. April 2012

Affig-Giraffig...

... das neue Zoe-Shirt für den kleinen Mann


Sieht das ein wenig nach Schlafanzug aus? Ich bin noch nicht so ganz überzeugt von dem vielen Muster.

Die Armsäume sind mit der Zwillingsnadel abgesteppt,

Beim unteren Saum war dann aber irgendwie der Wurm drin und ich hab mich nach mehrmaligem Auftrennen der Zwillingsnaht für den dreigeteilten Zickzack entschieden

Und mein Label hab ich natürlich wieder dran gemacht ;-)
Das Halsbündchen musste ich nochmal neu machen, da der Ausschnitt zu weit war. Jetzt passt's besser (neues Foto hab ich keines mehr gemacht).

Schnittmuster: Zoe von Farbenmix (5cm verlängert)
Stoffe: Hamburger Liebe Affe-Giraffe von Michas Stoffecke und Bündchen von Buttinette

Donnerstag, 26. April 2012

Lunchbag - Produktion

Da wären sie, die vier Lunchbags zum Verschenken:


Betüddelt mit unterschiedlichen Häkelapplikationen und den mit der Nähmaschine gemalten "Lunch"-Schildchen.

Jetzt brauche ich noch eine Füllung (Süßigkeiten kommen doch immer gut an, oder?) und dann hoffe ich doch sehr, dass sich die Beschenkten ein wenig darüber freuen werden.

Aber ich habe festgestellt, dass mir "Massen"-Produktion keinen Spaß macht - ich brauche mehr Abwechslung beim Nähen. Was mache ich als nächstes?

Dienstag, 24. April 2012

Die...

... hab ich noch gar nicht gezeigt: 2x Überraschungstüten von Michas Stoffecke.

Einmal für Jungs:

Und einmal für Mädels:

Hach - so tolle Stoffe!

Montag, 23. April 2012

Shelly - Probeversion

Ich konnte nicht widerstehen! Und musste mir das Ebook auch unbedingt kaufen, nachdem ich schon so viele tolle Shellys im Web gesehen habe.

Hier nun meine Probeversion:
Kurzärmlig, ohne Maxikragen und zur Probe ohne Bauchbündchen (damit nicht so viel von dem Daisystoff draufgeht) in der taillierten Version ohne Raffung (Gr. S).

Angezogen sieht das ganze dann so aus:

Und hier noch ein Detailbild vom Stoff ("Putzlappen"-Polopique von Trigema und für die Bündchen Daisy)

Probe bestanden - jetzt kann's richtig losgehen!

Montag, 16. April 2012

Lunchbag - Probeversion

Hier die erste Probeversion - insgesamt brauche ich 4 Stück als Geschenk.
Eigentlich ganz nett geworden, wenn da nicht die Sache mit dem Wachstuch wäre:


Außen aus Baumwolle - betüddelt mit einem Häkelblümchen und einem mit der Nähmaschine gemaltem "Lunch"-Schriftzug auf gelbem Filz.


Innen aus Wachstuch, damit man die Tüte auch mal auswischen kann.

Leider lässt sich durch eine Wendeöffnung im Wachstuch sowas von schlecht wenden - es ist ziemlich blöd ausgerissen! Habt ihr Tipps für mich?

Stoffe: Baumwolle und Wachstuch von Buttinette
Anleitung von hier

Freitag, 13. April 2012

Neues Shirt fürs Babymädchen

in Größe 74 - da muss sie erst noch reinwachsen

Und hier noch ein paar Details:

Label dieses Mal in die Seitennaht eingenäht

Druckknopf - eigentlich sind laut Anleitung zwei vorgesehen, aber mir gefällst so besser

Eingefasste Ärmel

Schnittmuster: Ottobre Kids 4/2011
Stoffe: Stretchjersey von Kleinkariert, Bündchen aus Buttinettepaket

Donnerstag, 12. April 2012

12 von 12 im April

Ihr begleitet mich heute am 12. des Monats und bekommt Einblicke in 12 Momente des heutigen Tages. Weitere 12er findet ihr hier.

Mein Tag begann und endete heute ganz nach meinem Geschmack - ich hatte Zeit für mein Hobby

Zuerst mein neues Ebook gedruckt - das erste Mal etwas für mich *freu*

Noch ein bißchen in einer Ottobreausgabe von 2004 geblättert - irgendwie schon ein ganz anderer Look damals - und dabei ist das gerade mal 8 Jahre her

Noch schnell ein Shirt zugeschnitten...

... bevor Sohn zum Mitpuzzlen aufforderte

Dieses Wesen haben die Kinder zu Ostern bekommen - irgendwie strange wenn ein blinkender rosafarbener Elefant "morgen kommt der Weihnachtsmann" spielt - und ich hab jetzt schon seit Tagen einen Ohrwurm ;-)

Ein paar Vitamine zwischendurch

Mittagessen fürs Baby vorbereitet - mit Flaschenwärmer ist's energiesparender als auf dem Herd

Dann ging's zum Friseur - für Sohn das erste Mal in seinem dreijährigen Leben - bisher durfte Mama immer schnippeln. Er war so tapfer ;-)

Das Nachmittagswetter war heute sehr aprilig - in einer Regenpause ging's raus

Tochter ist eingenickt und durfte ihr Schläfchen bei Oma und Opa auf der Terrasse weiter machen

Vor dem Schlafengehen mussten die Bob der Baumeister Fahrzeuge alle noch weggeräumt werden

So Kinder im Bett - da blieb noch ein wenig Zeit zum Nähen - das zugeschnittene Shirt ist fast fertig - fehlt nur noch der Druckknopf

Jetzt bin ich gespannt auf eure 12 Bilder...

Freitag, 6. April 2012

Kuscheljacke

Für die Lausemaus in Größe 74/80:

Den Stoff (2 Meter Reststück) hab ich "eigentlich" bei Ebay gesteigert - aber dann umsonst bekommen, da nur noch 90cm Rest übrig waren. Außerdem denke ich, dass die Qualität nicht so toll ist (Farbe ist teilweise blass)?!

Natürlich wieder mit meinem Label versehen ;-)

Und statt Knöpfen - wie im Schnittmuster vorgesehen - hab ich mich am Reißverschluss versucht. Dafür, dass ich das erst zum dritten Mal gemacht hab, bin ich zufrieden

Schnittmuster: Zwergenverpackung von Farbenmix
Stoffe: Nickyplüsch von Ebay

Montag, 2. April 2012

Häkelbeanie für die Lausemaus

Meine erste Eigenkreation ganz ohne Anleitung (Blümchen von hier) - dafür sieht sie doch ganz gut aus ;-)

Hier noch "nackt"

Und hier mit einer Häkelblume verziert

Sonntag, 1. April 2012

7 Sachen

Die tolle Idee stammt von Frau Liebe:
Immer wieder Sonntags... 7 Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Der heutige Sonntag stand unter dem Motto Kreativität und ich war so aktiv, dass ich sogar 8 Bilder gemacht hab ;-) Seht selbst:

1. Die neuen Labels an die bereits fertigen Klamotten angebracht

2. Tildaherz genäht und gefüllt - blöderweise vergessen, einen Aufhänger dran zu machen

3. Blume gehäkelt

4. Straßenteppich wieder aus dem Keller hochgeschleppt und zusammen bespielt

5. Erste Breiessversuche Löffelchen für Löffelchen durchgeführt

6. Unterwegs beim Fastfoodriesen gegessen und Kind nur nach langem Zureden wieder von der Rutsche runter bekommen

7. Meinen allerersten Stoffmarkt besucht und ganz viele tolle Stöffchen angefasst

8. Stoffmarktausbeute ausgepackt und bewundert ;-)