Mittwoch, 2. Januar 2013

Baby-(Schlaf)Anzug

als ich über diesen tollen Schnitt gestolpert bin, war ich ganz aus dem Häuschen. So was wollte ich immer schon fürs Baby nähen.

Die Anleitung ist zwar auf Niederländisch - aber dank Übersetzungsprogramm war das Nähen kein Problem. Ein paar Merkwürdigkeiten hat das Programm zwar ausgespuckt, aber so langsam kann aber auch ich auf ein bißchen Näherfahrung zurück greifen (vor 1 Jahr hätte ich sowas niemals gesagt ;))


Der Strampler kann aber wohl leider nur als Schlafanzug genutzt werden, da der Pilzstoff doch sehr dünn ist und Gr. 80 im Sommer wahrscheinlich nicht mehr passen wird. Schade - muss ich noch welche nähen.

Kommentare:

  1. Ach je ist der schnuckelig....und der Stoff ist ja so so zauberhaft...davon mag ich noch mehr sehen.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    dein Schlafi ist super geworden. Ich habe auch kürzlich so einen genäht- nur mit Eulen. Der Schnitt ist richtig klasse!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, den hab ich auch und muss ich unbedingt bald mal nähen!!
    Jedenfalls toll geworden!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr süß aus. Und zu schade als Schlafanzug. Mit Body und Strumpfhose drunter gehts bestimmt auch.
    LG steffi!

    AntwortenLöschen
  5. Na, mehr davon kann doch nicht schaden - sieht klasse aus!! Aber mit Strumpfhose drunter und evtl. Weste drüber geht's vielleicht auch so für tagsüber?! Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen