Montag, 28. Januar 2013

Kuscheliger Danai-Kapuzenpulli

Der Danai-Pulli von Farbenmix war nach Zoe mein zweiter Schnitt, den ich mir gekauft habe. Bisher hab ich erst einen Pulli (Proberversion zähl ich jetzt mal nicht) danach genäht: ein kuscheliger Überziehpulli als Jackenersatz (zu sehen hier).

Also wurde es Zeit den Schnitt nochmal rauszukramen.


Dieses Mal hab ich mich für die seitlichen Eingriffstaschen entschieden - macht meiner Meinung nach mehr daher als die aufgesetzte Tasche.

Passend zum Käferjersey der Kapuze und der Eingriffstaschen, hab ich einen großen Käfer appliziert:


Sohn gefällts und ich bin sehr zufrieden.

Nur müssen wir das Tragen leider auf den nächsten Winter verschieben, da der Schnitt doch sehr reichlich ausfällt. Ein Foto im angezogenen Zustand liefere ich dann in der nächsten Herbst-/Wintersaison nach ;-)

Ich wünsch euch eine kreative Woche.

Schnitt: Danai von Farbenmix
Stoffe: Sweat von Trigema, Jersey aus einer Restetüte von Michas Stoffecke

Kommentare:

  1. Sehr schön!
    Ja Danai ist reichlich, wir tragen gerade den, der für letzes Jahr genäht wurde.. ist wohl so üblich :-)
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Der Pulli sieht klasse aus, schade dass er noch nicht passt.
    Liebe Grüße, Doro

    AntwortenLöschen
  3. Total klasse ist der mit dem Käfer!

    LG

    Schoki

    AntwortenLöschen