Donnerstag, 28. Februar 2013

Mit Chillax als Pyjamahose zum RUMS-Donnerstag

Eigentlich ein Kinderschnitt - für mich in der größten Größe abgepaust. Aber dann doch etwas verschmälert, weil ich jetzt schon öfters in Blogs gelesen hab, dass die Hose oben rum weit ausfallen soll.

Recycelt hab ich eine alte Schwangerschafts-Pyjamahose, die ich bisher nie angezogen habe. Von der Länge her hat's nicht ganz gereicht - aber 7/8 ist doch auch nett.


Nur leider ist sie nach dem Verschmälern doch recht eng geworden - fürs Bett aber ok.

Und da heute schon wieder Donnerstag ist, wandert der Post zu RUMS.

Seid lieb gegrüßt
Frau VonFeld

Schnitt: Ottobre 1/2013, Modell Chillax Nr. 37

Montag, 25. Februar 2013

Frühlingspuschen

Heute darf ich euch meine ersten Lederpuschen zeigen. Entstanden ist dieses frühlingshafte Modell für die Lausemaus:


Das Nähen geht richtig fix und macht Spaß - da folgen noch mehr...

Ich wünsch euch eine tolle Woche. Seid lieb gegrüßt

Frau VonFeld


Schnitt: Ebook "bepuscht" von farbenmix

Donnerstag, 21. Februar 2013

RUMS #8 mit einem Wickelrock

Ich war lange auf der Suche nach einem Rockschnitt für mich, wurde aber irgendwie nicht richtig fündig. Und dann bin ich über diesen Blogpost gestolpert und war ganz begeistert von den tollen Wickelröcken. Und wie der Zufall es will, hatte ich bisher nur eine Ottobre Woman im Regal und zufälligerweise war der Schnitt genau in dieser Ausgabe.

Beim Thema Stoffauswahl war mir gleich klar, dass ich auch einen Retrorock haben möchte. Den Wunsch-Stoff (besser gesagt Bettwäsche) hab ich letztens beim Onkel gefunden (klick) - kombiniert mit einem schlichten grün ist das draus geworden:


Angezogen sieht's dann so aus:




Ein paar Nähpremieren gabs auch: meine ersten Knopflöcher mit der Maschine und das erste mal einen Beleg genäht.

Ich bin ganz verliebt in meinen neuen Rock - ab damit zu RUMS.

Seid lieb gegrüßt

Frau VonFeld


Schnitt: Ottobre Woman 2/2012

Dienstag, 19. Februar 2013

Wickelshirt

Die kleine Maus braucht dringend neue Shirts. Sie hat mal wieder ordentlich an Länge zugelegt. Kein Wunder bei den Mengen, die sie momentan verdrückt. Ich frag mich täglich, wie das ganze Essen überhaupt in das kleine (dicke ;)) Bäuchlein rein passt.

Als erstes gibt's nochmal ein Wickelshirt - das hab ich schon mal genäht (Klick hier) und wir ziehen es sehr gerne an.


So langsam muss ich mir auch mal Gedanken über die Sommerkollektion machen. Da wird es neben T-Shirts auf jeden Fall ein paar Röckchen und Kleider geben - das freut mein Mädchenmamaherz ;)

Seid lieb gegrüßt

Frau VonFeld

Schnitt: Ottobre 3/2004

Donnerstag, 14. Februar 2013

RUMS mit Danai für mich

Heute nur kurz und knapp: RUMS am Donnerstag mit einem Danai-Pulli für mich in der größten Kindergröße


Leider viel zu weit. Ich hab zwar noch etwas verschmälert, aber da ich unten schon die Eingriffstaschen dran hatte, war das nur begrenzt möglich.


Jetzt hab ich einen seeehr gemütlichen Kuschelpulli für Zuhause. Fals ich den Schnitt nochmals für mich nähen sollte, kann ich etliche cm in der Breite wegnehmen.

Seid lieb gegrüßt

Frau VonFeld


Schnitt: Danai von Farbenmix
Stoffe: grauer Nicky und weiß-Rosa Blümchenjersey

Dienstag, 12. Februar 2013

12 von 12 im Februar

Ihr begleitet mich heute am 12. des Monats und bekommt Einblicke in 12 Momente des heutigen Tages. Weitere 12er findet ihr hier. Los geht's:

1. Derzeit die tägliche Ration gleich nach dem Frühstück - ich bin froh, wenn endlich der Frühling kommt

2. Kräuter-Tomatenbutter für eine Geburtstagsparty zusammengerührt

3. Ein bißchen gehäkelt

4. Ein neues Fleecestöffchen gestreichelt - könnte eine Jacke werden

5. Ein anderes Stöffchen verpackt und zur Post gebracht

6. Ausflug zum Schweden gemacht und dort etwas gespielt

7. und dort auch gegessen - die Reste haben es noch aufs Foto geschafft ;)

8. Gesundes in den Mixer gesteckt - nachdem der Knopf gedrückt war, sah es nicht mehr so appetitlich aus ;)

9. Auf zur Geburtstagsparty - unser Mitbringsel zum Geldgeschenk

10. Auch hier haben die Kinder fleißig gespielt

11. Das Salatbuffet auf der Party (mit meiner Kräuter-Tomatenbutter oben im Bild ;))

12. So und ich hab jetzt Feierabend während mein neuestes Helferlein noch arbeiten muss ;)

Was war bei euch heute so los - ich mache mal einen Blog-Rundgang...

Seid lieb gegrüßt
Frau VonFeld

Sonntag, 10. Februar 2013

Ich versuche mich mal...

... an Leder. Und zwar möchte ich gerne Puschen nähen. Auf etlichen Blogs bewundere ich schon seit langem die tollen Lederschläppchen - jetzt ist's an der Zeit, das auch mal auszuprobieren.

Ein Probeschuh aus Restlederbeständen aus dem Fundus meiner Mama ist schon mal entstanden:

Fazit: die Maschine kann Leder nähen, ich kann Puschen nähen ;), nur das Wildleder ist für Schuhe nicht geeignet, da es zu dick und fest ist und so vorne unschöne Dellen im Schuh entstehen.

Also hab ich neues Leder geshoppt und dieses tolle Paket bekommen:

Da lässt sich doch etwas nettes draus zaubern, oder?

Seid lieb gegrüßt
Frau VonFeld

Donnerstag, 7. Februar 2013

RUMS #3 mit Malina

Der Schnitt spukte mir schon lange im Kopf rum und irgendwann konnte ich nicht mehr widerstehen und hab mir das Ebook gekauft.

Als erste Version ist diese hier von der Nadel gesprungen:


Den Halsauschnitt hab ich etwas vergrößert - bei der nächsten Malina versuche ich aber doch mal die vorgesehene Ausschnittsgröße. Die Raffung an den Ärmeln ist mir jedoch etwas zu viel. Da muss ich mal schauen, ob ich das selbst abändere oder mir noch zusätzlich das Ergänzungsebook zum schmalen Ärmel kaufe...


Mit Häkelpaspel am Einsatz und Knöpfen zur Zierde. Allerdings hab ich nicht bedacht, dass die Knöpfe aufgrund ihrer Größe doch recht schwer sind. Beim Tragen "hängt" der Ausschnitt leider unschön runter. Da hätte ich wohl besser vorher Vlieseline mit anbringen sollen. Mist! Habt ihr ne Idee zur Rettung?

Und da heute Donnerstag ist, wandert der Post wieder zu RUMS.

Seid lieb gegrüßt

Frau VonFeld


Schnitt: Malina von Ki-Ba-Doo

Montag, 4. Februar 2013

Und der Rest...

... vom Käferjersey (von hier) wurde zu Boxershorts - nach dem bewährten Schnitt aus der Ottobre 6/2010:


In der neuesten -Ausgabe gibt's jetzt erneut einen Boxershortsschnitt - hier liegt schon eine fertig zugeschnittene "Hugo" bereit. Mal sehen, wie die ausfällt und sitzt... Lasst euch überraschen!

Ich bin gespannt wie lange kleine Jungs überhaupt solche Unterhosen anziehen ;)

Wünsche euch eine kreative Woche
Frau VonFeld